Werbung auf unserer Homepage

Möchten Sie Ihr Unternehmen auf unserer Seite präsentieren oder sind sie sonst an einer Partnerschaft interessiert?

Dann melden Sie sich einfach bei einem unserer Vorstandsmitglieder.

Radfahrergruppe des SVW

Die im April gegründete Radfahrergruppe für Jedermann wird sehr gut angenommen.

Mittlerweile zählen bereits viele Personen zu dieser Gruppe, die an jedem Mittwoch um 19 Uhr am Sportgelände des SV Wietmarschen startet.
Nach dieser Sporteinheit gibt es immer ein gemütliches Beisammensein zusammen mit den Fußballern der Altherrenabteilung bei Bratwurst und Kaltgetränken.

Die Teilnahme ist für Jedermann und völlig ungezwungen, man muss sich weder anmelden noch abmelden.
Gerne begrüßen wir weitere Sport- und Radlerfreunde, dich sich uns anschließen wollen.

Wie sich abzeichnet, gibt es auch den Wunsch nach einer Gruppe, die ein etwas geringeres Tempo und eine kleinere Runde fährt. Gerne soll auch eine solche Gruppe entstehen, die dann am gleichen Tag zur gleichen Zeit losfährt. So kann man sich dann frei entscheiden, bei welcher Gruppe man an diesem Tag mitfahren möchte.
Wir begrüßen also auch gerne ab sofort Mitfahrer für diese dann zusätzliche Gruppe.

Für weitere Rückfragen oder Anregungen meldet Euch gerne direkt

bei Wilfried Klewing unter 0174/1550066 (auch Whatsapp) oder

wilfried.klewing@freenet.de.


Saisonauftakt der Radsportgruppe

Fahrradsegnung durch Pfarrer Gerhard Voßhage

Zum Saisonbeginn, am 06.04.2016, hat Pfarrer Gerhard Voßhage die Fahrräder der Radsportgruppe gesegnet. Aber nicht nur diese. Zu diesem Termin waren alle Gemeindemitglieder recht herzlich eingeladen.

Und das wurde erfreulicherweise sehr gut angenommen. Insgesamt konnten so gut 40 Fahrräder für das Jahr gesegnet werden.

Zu Anfang sind wir in der neuen Marienkapelle zusammen gekommen, wo wir nach einer Ansprache und schönen Worten durch Pfarrer Gerhard Voßhage noch gemeinsam ein Gebet gebetet und auch ein Lied gesungen haben. Dann wurde uns noch vom Schutzpatron Christophorus berichtet, der nicht nur für die Autofahrer, nein auch für die Radfahrer als Schutzheiliger aller Reisenden da ist. Aber Pfarrer Gerhard Voßhage hat auch zitiert: „Wenn man sicher reisen möchte, so fährt man am besten nicht schneller als Engel fliegen können. Dann kommt man immer sicher am Ziel an“.

Mit dieser Erkenntnis wurden dann im Anschluss alle Fahrräder auf dem Platz vor der Kirche gesegnet. Abschließend hatte noch jeder die Möglichkeit, den Schutzpatron Christophorus als Plakette für sein Rad zu erwerben. Hiervon wurde rege Gebrauch gemacht.

Der SV-Wietmarschen mit seiner Radsportgruppe bedankt sich nochmals ganz herzlich und besonders bei Herrn Pfarrer Voßhage für sein Engagement.

 

Radsportgruppe mit neuen Westen

Dank der Unterstützung von Fahrrad Sillies konnte die Radsportgruppe nun mit neuen auffälligen Westen in die Saison starten.

Wir bedanken uns hierfür ganz herzlich bei Hans-Gerd Sillies.

Ansprechpartner

Wilfried Klewing
Tel.: 0174-1550066
Email: wilfried.klewing@freenet.de