Werbung auf unserer Homepage

Möchten Sie Ihr Unternehmen auf unserer Seite präsentieren oder sind sie sonst an einer Partnerschaft interessiert?

Dann melden Sie sich einfach bei einem unserer Vorstandsmitglieder.

Kathrin Albers als GN-Sportlerin des Jahres nominiert

Die Leserinnen und Leser der Grafschafter Nachrichten haben zum 19. Mal die Qual der Wahl: Sie können zum Ende des Jahres erneut die GN-Sportler des Jahres küren. Gesucht werden die Sportlerin, der Sportler, der Nachwuchssportler sowie die Mannschaft des Jahres. Die GN-Sportler werden bei der nächsten Sportgala der Stadt Nordhorn am Freitag, 19. Januar 2018, im Euregium ausgezeichnet. Die Moderation des Abends liegt in den Händen von Katrin Müller-Hohenstein.

 

Aus Wietmarscher Sicht dürfte die 19. GN-Sportlerwahl besonders spannend werden, denn mit Kathrin Albers ist auch eine langjährige Sportlerin des SV Wietmarschen nominiert. Die Kandidaten-Listen wurden von den GN-Lesern mitbestimmt, die einzelne Vorschläge eingereicht haben. Die Sportredaktion hat diese Vorschläge aufgegriffen, bewertet und schließlich ein Nominiertenfeld aufgestellt.

 

Die GN-Sportredaktion begründet die Nominierung von Kathrin Albers wie folgt: „Kathrin Albers hatte beim SV Wietmarschen großen Anteil am Durchmarsch von der Kreisklasse bis in die 3. Liga. Vom Stamm dieses Team ist sie die einzige Volleyballerin, die auch in der vergangenen Saison noch aktiv war und maßgeblichen Anteil am erneuten Drittliga-Aufstieg hatte. Da sie ihr drittes Kind erwartet (Anm. SV Wietmarschen: mittlerweile  bekommen hat; herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle), legt sie als Spielerin eine Pause ein, ist aber weiter als Co- und Jugendtrainerin dabei. Niemand zweifelt daran, dass sie in der nächsten Saison wieder auf dem Feld stehen wird.“

 

Neben Kathrin Albers sind noch fünf weitere Sportlerinnen aus der Grafschaft nominiert. Darunter: Lea Maathuis, Laura Hackmack, Jennifer Geerties, Marlena Brenner und Kathrin Bookholt. Nach Jessica Berens (geb. Lipka), die die GN-Sportlerwahl 2013 gewann, könnte mit Kathrin Albers nun erneut eine aktive Sportlerin aus der Volleyball-Abteilung des SV Wietmarschen die Sportlerwahl gewinnen. Die gesamte grün-weiße Familie drückt dir die Daumen, Kathrin!

 

Abstimmen könnt ihr noch bis zum 17. Dezember 2017. Einfach hier klicken. https://www.gn-online.de/sportlerwahl/