Werbung auf unserer Homepage

Möchten Sie Ihr Unternehmen auf unserer Seite präsentieren oder sind sie sonst an einer Partnerschaft interessiert?

Dann melden Sie sich einfach bei einem unserer Vorstandsmitglieder.

Helming holt Nordwest-Titel

Quelle: Grafschafter Nachrichten

Autor: Hinnerk Schröer

 

Franziska Helming ist nordwestdeutsche U 19-Meisterin im Beachvolleyball. Bei den Titelkämpfen in Oldenburg triumphierte die Volleyballerin des SV Wietmarschen zusammen mit ihrer Beachpartnerin Alexandra Selivanov (GfL Hannover) und sicherte sich damit auch das Ticket für die deutsche Meisterschaft.

 

Im U19-Finale verloren die beiden 16-Jährigen zwar den ersten Satz gegen Hegge/ Klassen von Raspo Lathen klar mit 12:21, anschließend kämpften sie sich aber in die Partie. Mit einem 21:19 gelang der Satzausgleich und durch ein 15:9 im Entscheidungssatz der Turniersieg. Zuvor hatten Helming und Selivanov mit drei Siegen den Sprung ins Halbfinale geschafft, dort zogen sie durch einen glatten 2:0-Erfolg gegen Nierwettberg/Pelke (SV Bad Laer) ins Endspiel ein.

 

Für Franziska Helming und ihre Partnerin war der Finalerfolg gegen Hegge/ Klassen auch eine Revanche für eine Niederlage vom Vortag. Denn da hatten in Oldenburg bereits die NVWWMeisterschaften der U 18 stattgefunden. In der ersten Runde des Turniers hatten Helming/Selivanov gegen ihre Finalgegnerinnen vom Sonntag da noch mit 0:2 das Nachsehen gehabt. Anschließend kämpfte sich das Duo mit zwei Siegen durch den unteren Turnierzweig, verpasste dann aber gegen Hülsmann/ Nierwettberg den Einzug ins Halbfinale und wurde am Ende Fünfter.

 

Mit dem Sieg bei der U 19 lösten Helming/Selivanov das Ticket für die deutsche Meisterschaft. Die nationalen Titelkämpfe finden im August in Kiel statt. his