Werbung auf unserer Homepage

Möchten Sie Ihr Unternehmen auf unserer Seite präsentieren oder sind sie sonst an einer Partnerschaft interessiert?

Dann melden Sie sich einfach bei einem unserer Vorstandsmitglieder.

Erfolgreiche Hinrunde für die F1-Jugend

Die F1-Jugend des SV Wietmarschen hat bereits die Pflichtspiele der Hinrunde abgeschlossen. Aufgrund der recht kleinen Kreisliga mit 7 Mannschaften führten wir alle Spiele im August und September durch – und dies durchaus mit Erfolg!

 

Gegen Weiße Elf Nordhorn, Vorwärts Nordhorn, Union Lohne und Union Emlichheim konnten wir Siege einfahren. Zwei Spiele – gegen Borussia Neuenhaus und Schüttorf 09 – gingen trotz guter Leistung knapp verloren.

 

Im Kreispokal haben wir das Halbfinale erreicht, welches erst im nächsten Jahr ausgespielt wird. Nach Siegen gegen JSG Gildehaus / SG Bad Bentheim und Vorwärts Nordhorn F2 gab es im Viertelfinale Ende September gegen Union Lohne einen wahren Pokalkrimi. Fast das ganze Spiel über waren wir in Führung, doch Lohne blieb stets dran und wendete kurz vor Schluss die Partie. Wir lagen plötzlich zurück und warfen alles nach vorn. Kurz vor Spielende konnten wir den 5:5-Ausgleich erzielen. Es folgte das 8m-Schießen. Unsere 5 Schützen machten ihre Sache sehr gut und konnten alle sicher verwandeln. Durch einen Fehlschuss auf Lohner Seite konnten wir den Einzug ins Halbfinale durch ein 10:9 n.E. bejubeln.

 

Nach den Herbstferien geht es zunächst mit dem Training weiter. Ende Oktober folgt dann noch ein Turnier in Lohne. Und dann beginnt ja auch schon bald die Hallensaison.

 

Folgende Spieler gehören zur F1-Mannschaft der Saison 2017/18:

Stehend von links: Lenn Egbers, Lennart Ruckdeschel, Anton Welling, Mats Leppert, Tim Peters.

Sitzend von links: Urs Hackmann, Jonah Niehoff, Fabian Schnieders, Max Gravelmann sowie vorne liegend Lukas Helming.

Die Trainer sind Carsten Egbers, Peter Ruckdeschel und Ralf Welling.