Werbung auf unserer Homepage

Möchten Sie Ihr Unternehmen auf unserer Seite präsentieren oder sind sie sonst an einer Partnerschaft interessiert?

Dann melden Sie sich einfach bei einem unserer Vorstandsmitglieder.

Neue Outfits für die Erste- Fußballdamen

Das Team bedankt sich bei den Sponsoren

Von der Fa. Bollmer gab es neue Trikots für die Erste Damen

Die Fa. BW Agrarbedarf, KS- Fliesen und Andreas Zwafing spendierten neue Trainingsanzüge

Die Gaststätte Bausschulte spendierte neue Regenjacken

Neue Trainerin für die Erste Damen

Melanie Joostberends ist neue Trainerin der 1. Fußballdamenmannschaft des SV Wietmarschen. 
Die 40-jährige kommt vom TSV Georgsdorf und übernimmt ab sofort die Trainingsleitung der SVW-Damen. Melanie Joostberends spielte im vergangenen Jahr noch in der 1.  Damenmannschaft vom SV Grenzland Twist und war beim TSV Georgsdorf schon als Übungsleiterin in der Mädchenabteilung tätig. Dazu wird auch Lambertus Keen in beratender Tätigkeit für die Damenfußballabteilung zur Verfügung stehen. 

Melanie Joostberends übernimmt das Traineramt von Herbert Röcker der im letzten Jahr als Übungsleiter verantwortlich war.  Bei der 2. Damenfußballmannchaft hat der ehemalige Trainer der 1. Mannschaft Rainer Lütkes zusammen mit Ferdinand Osterkamp die Trainingsleitung übernommen. Ausgeschieden ist hier Trainer Uwe Horstkamp. Der SV Wietmarschen erhofft sich mit den Maßnahmen, im sportlichen Bereich weiter voranzukommen und auch die Zusammenarbeit zwischen beiden Mannschaften zu verbessern. Der Verein bedankt sich bei Herbert Röcker und Uwe Horstkamp für Ihren Einsatz und die geleistete Arbeit.

Melanie Joostberends bleibt Trainerin der Damen

Auch Lambertus Keen gibt Zusage

Die Trainerin der Ersten- Damen Melanie Joostberends hat ihre Zusage für eine weitere Saison beim SVW gegeben.

Derzeit belegt die Mannschaft einen guten 3. Tabellenplatz in der Bezirksliga Weser Ems Süd. Seit 14 Spielen betreut sie die Mannschaft und holte mit dem Team dabei bislang 10 Siege.

Auch Lambertus Keen gab seine Zusage, das Trainerteam weiterhin zu unterstützen.

Der Vorstand des SV Wietmarschen ist sehr zufrieden mit der Arbeit der Trainer und freut sich weiterhin auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.