F4- Jugend

Saison 2019/2020

Bericht der F3 und der F4

Unsere F3 wird trainiert von Björn ter Haar und Felix Oortmann. Die Mannschaft besteht zum größten Teil aus Spielern des älteren Jahrgangs. Sportlich ist es so, dass es aufgrund der Fair-Play- Liga keine Tabelle gibt. Die Ergebnisse fielen jedoch in den Spielen überwiegend sehr deutlich aus. Ein Highlight für die Jungs war sicherlich der Derbysieg im ersten Spiel gegen die F4 des Nachbarn vom SV Union Lohne.

Auch in der Halle läuft es für die F3. Beim Turnier des TUS Gildehaus z.B. gab es einen tollen 2. Platz.

 

Bei der F4 sieht es so aus, dass vor der Saison viele Kinder aus den Minikickern zum Team gestoßen sind. Sportlich ist es somit nicht immer ganz einfach in den Spielen, da die Jungs noch etwas Zeit benötigen, um sich an die neue Altersstufe zu gewöhnen. Zum Ende der Hinrunde wurde dies aber schon deutlich besser, so dass man immer größere Fortschritte erkennen kann. Trainer der F4 sind Melanie Sentker, Clemens Lensing, Mark van den Heuvel, Bastian Schürmann und Florian Timmers.

Während Melanie, Clemens und Mark zusammen mit den Kindern hoch in die F- Jugend gegangen sind, ist es für Bastian und Florian die erste Saison als Jugendtrainer beim SVW.

 

Genau wie die Kinder, sind auch die Trainer der F3 und F4 immer mit Spaß und Eifer bei der Sache!

Auf die F4 wartet am 15.02.2020 noch eine besondere Veranstaltung, denn da nehmen sie am vereinsinternen Turnier zusammen mit den Bambinis und Minis teil.