... lade FuPa Widget ...
JSG Lohne- Wietmarschen III auf FuPa

Positiver Saisonstart für die C3

Die JSG Wietmarschen/Lohne  C3 besteht aus 12 Spielern des älteren Jahrgangs. 3 Spieler kamen aus der D-Jugend hinzu. Die Mannschaft  spielt in der 1.Kreisklasse und wir denken das es optimal für die Jungs ist, da der Großteil  der Mannschaft in der letzten Saison in der 2.Kreisklasse spielte.

Nach 2 erfolgreichen Testspielen gegen die Nachbarn aus Lohne und der JSG Niedergrafschaft C3 konnte die Saison für die Jungs im Pokalspiel gegen den Ligafavoriten  JSG Uelsen/ASC C2 endlich  losgehen . Wir gewannen das Spiel mit 4:2 und zogen so ins Viertelfinale des Pokals ein.

Im Pokal mussten wir uns dann in der 2.Runde leider geschlagen geben , zu Gast war der Kreisligist JSG Neuenhaus/Veldhausen//Lage C1 . Das verloren wir mit 1:9 ,dennoch können wir sagen das die Mannschaft   über 70 Minuten gekämpft hat, und niemals den Anspruch verloren hat vernünftig weiter zu spielen.

In der Liga hingegen läuft es für die Mannschaft besser . In den ersten 5 Ligaspielen konnten 5 Siege eingefahren werden .

Somit stehen wir jetzt nach 5 Spieltagen ungeschlagen mit 15 Punkten und einen Torverhältnis von 30:5 Toren  an der Tabellenspitze der 1.Kreisklasse.

Am 5.Spieltag kam es zum ,,Topspiel“ gegen die JSG Uelsen/ASC C2 . Beide Mannschaften waren vor Spielbeginn Punktgleich. Die C3 gewann das Spiel mit einer souveränen Mannschaftsleistung mit 3:1 .

Die Mannschaft zeigt im Spiel als auch im Training eine sehr gute Einstellung und große Motivation weiter dort oben mitzuspielen .

Bericht der C3 JSG

Auch bei unserer JSG C3 läuft es in dieser Saison. Die Mannschaft besteht zum größten Teil aus Wietmarscher Kickern des älteren Jahrganges, die sich schon im letzten Jahr den Titel in der 2. Kreisklasse gesichert haben. Verstärkt wurde die Truppe zudem mit drei Spielern aus der D1. Zur Halbserie belegt das Team der Trainer Tim Niehoff, Norbert Schürmann und Michael Beins, ungeschlagen den 1. Tabellenplatz in der 1. Kreisklasse.

 

Somit wurden die Erwartungen des Trainerteams übertroffen. Tim Niehoff dazu: „Unser Ziel vor der Saison war ein sicherer Mittelfeldplatz. Umso erfreulicher ist natürlich, dass wir mit sieben Siegen und einem Unentschieden Erster sind. Ein Highlight dabei war natürlich der Sieg gegen unseren Verfolger JSG Uelsen/ASC C2. Hier konnten wir das Spiel mit 3:1 für uns entscheiden. Auch das Spiel gegen die JSG Lohne- Wietmarschen C 2 gilt es zu erwähnen. Hier haben wir mit 9:1 gewonnen.“

 

Aufgrund der super Vorrunde, haben sich die Saisonziele natürlich geändert. „Wir wollen am Ende auf Platz 1 stehen. Das wäre überragend. Aber letztendlich würden wir uns auf dem 2.- oder 3. Tabellenplatz wohl fühlen“, gibt Niehoff die Marschroute für den Rest der Saison vor.