Werbung auf unserer Homepage

Möchten Sie Ihr Unternehmen auf unserer Seite präsentieren oder sind sie sonst an einer Partnerschaft interessiert?

Dann melden Sie sich einfach bei einem unserer Vorstandsmitglieder.

Zwischenfazit der 4.- Damen

Die 4. Damen ist im letzten Jahr mit wenigen personellen Veränderungen in der Bezirksklasse gestartet. Da sich Meike Drees vor kurzem bei einem Auswärtsspiel einen Außenbandriss und eine starke Prellung am Sprungbein zugezogen hat, müssen wir in den letzten Spielen auf Sie verzichten. Wir wünschen Meike gute Besserung!

Mit einem aktuellen 5. Platz positionieren wir uns im Mittelfeld der Tabelle. Da der Klassenerhalt unser Ziel ist, sind wir nun motiviert die letzten 3 Spiele gegen Schüttorf III sowie Lohne V und IV zu gewinnen. So können wir unser Ziel erreichen und uns zudem einen Platz im oberen Mittelfeld verschaffen. Um in der Annahme sicherer zu werden, hat unsere Stellerin Lea Hense die Libera- Position übernommen und verteidigt von nun an im hinteren Spielfeld. Unser Training, das von Maria und Anette geleitet wird, ist hierbei ein wichtiger Schritt zum Sieg. Wir bedanken uns jetzt schon einmal für Ihren Einsatz und die Zeit, die Sie aufwenden.

Wir wünschen allen Mannschaften eine schöne Restsaison und gutes Gelingen.

IV- Volleyballdamen mit neuen Trikots

Die IV.- Volleyball-Damenmannschaft des SV Wietmarschen bedankt sich herzlich bei der Fahrschule Knüver für den gesponsorten Trikotsatz.

Nach einem erfolgreichen Saisonauftakt erhofft sich die Mannschaft auch in den neuen Trikots viele Spiele zu gewinnen.

Neues Outfit für die IV.- Volleyballdamen

Pizzaria Oregano und Firma JBW spendieren Ausrüstung

Die vierte Volleyball-Damenmannschaft des SV Wietmarschen bedankt sich herzlich bei der Pizzaria Oregano und JBW-Galabau für die gesponsorten Trainingsanzüge. Jetzt ist die Mannschaft für die restliche Saison gut ausgerüstet.

 

Am 27.02.2016 um 15 Uhr findet das nächste Heimspiel in der Sporthalle Wietmarschen statt und die Spielerinnen freuen sich über jeden Zuschauer.

3. Tabellenplatz für die Vierte- Damen

Dieses Jahr konnten wir unsere Saison erfolgreich abschließen und erkämpften uns den 3. Platz in der Bezirksklasse B. Nach einer spannenden Saison mussten wir uns nur der 2. Mannschaft des SV Vorwärts Nordhorn und der 1. Mannschaft des SV Veldhausen geschlagen geben. Gerade am Ende wurde es noch einmal spannend, da uns SV Olympia Uelsen III dicht auf den Fersen war. Diese konnten wir am Ende aber auf Platz 4 verweisen. Mit 10 Siegen aus 14 Spielen sind wir sehr zufrieden mit unserer Leistung und freuen uns auf die nächste Saison.

Der Blick richtet sich nun, so wie bei vielen Mannschaften, auf die nächste Saison. Marlena und Maylin haben das Team nach der Saison verlassen. Nadine Markus verletzte sich bereits in der Saison stark am Knie, sodass ihr Einsatz in der nächsten Saison nicht sicher ist. Wir wünschen ihr gute Besserung. Zudem tritt neben Lea Hense und Heike Junk auch Nadine Husteden wegen eines Studiums kürzer. Im Moment ist unsere Mannschaft also im Umbruch, da viele ihr Abitur machen, eine Ausbildung starten oder eine Zeit im Ausland verbringen. Wir hoffen also, dass wir auch in der nächsten Saison unseren über Jahre erarbeiteten Teamgeist und die Zusammensetzung der Mannschaft weiter beibehalten können und auf der einen oder anderen Position durch neue Gesichter unterstützt werden.

Wir möchten uns auch noch einmal bei der Pizzeria Oregano und beim Garten- und Landschaftsbau Johannes Bruns bedanken, die uns neue Trainingsanzüge gesponsert haben. Ein weiterer Dank geht an die Fahrschule Knüver die es ermöglicht hat, dass wir diese Saison mit neuen Trikots spielen konnten.

Hervorheben möchten wir hier aber nicht nur unsere Leistung auf dem Feld sondern auch die Leistung, die unsere Trainerinnen Annette Osterkamp und Maria Osseforth erbringen. Ihr steht jede Woche und oftmals an den Wochenenden ehrenamtlich am Spielfeldrand und seid das Herz der Mannschaft. Ohne euch würde es nicht gehen. Danke!

Eine schöne spielfreie Zeit wünscht die 4. Damen des SVW