Werbung auf unserer Homepage

Möchten Sie Ihr Unternehmen auf unserer Seite präsentieren oder sind sie sonst an einer Partnerschaft interessiert?

Dann melden Sie sich einfach bei einem unserer Vorstandsmitglieder.

1. Damen Volleyball

Saison 2019/2020

Zurück in der Dritten Liga

Nach der errungenen Meisterschaft in der Regionalliga mit vielen schönen Momenten, zu denen sicherlich die großartige Unterstützung der Fans, tolle Spiele, die Busfahrt/-Party nach Oldenburg, das Meisterschaftsspiel in Spelle, sowie die anschließende Meisterschafts-feier und der Saisonabschluss im Vereinsheim zählen, heißt es nun sich auf die nächste große sportliche Aufgabe vorzubereiten. Nach Abstieg und direktem Wiederaufstieg in die Dritte Liga West ist der Klassenerhalt einmal mehr das Ziel. Doch bevor die Vorbereitung be-gonnen konnte, hieß es zunächst den Kader neu zu planen und die Abgänge zu kompensieren. 


Nach vier Jahren im SVW-Trikot muss die Mannschaft in der kommenden Saison auf Dana Oudehinkel verzichten, die sich sowohl sportlich als auch mannschaftlich als eine echte Stammkraft und Größe auszeichnete. Auch Daniela Thys verlässt nach zwei tollen Jahren den SVW, um sich persönlichen Aufgaben zu widmen. Ein weiterer Abgang ist Franziska Helming, die in der kommenden Saison für den FC Leschede in der Regionalliga aufschlagen wird. Wir be-danken uns bei den dreien für ihren geleisteten Einsatz in den letzten Jahren und wünschen ihnen für ihren weiteren Weg alles Gute! 

Zur Verstärkung des Teams rücken Magdalena Lügering als Zuspielerin und Lea Keuter als Mittelblockerin in den Kader der ersten Mannschaft auf. Beide haben bereits im letzten Jahr von ihrem Jugendspielrecht Gebrauch gemacht und die Trainingseinheiten und Spieltage in der Regionalliga absolviert und zeigen eine starke Entwicklung. Ein weiteres bekanntes Gesicht unter den Zugängen ist Dana Kolthoff, die nach zwei Jahren vom Ligakonkurrenten BW Aasee nach Wietmarschen zurückkehrt. Ein weiterer Zugang ist Sharon Lindemann, die bereits für den SCU Emlichheim in der 2. Mannschaft und für den TV Nordhorn in der Regionalliga aufgelaufen ist und uns auf der Außenposition unterstützen wird. Mit Lara Wilkens auf der Liberaposition und Maresa Thole auf der Außenposition werden zwei Talente aus der 5. Mannschaft unter dem Jugendspielrecht in den erweiterten Kader der Mannschaft rücken. Wie auch im letzten Jahr wird die Zuspielposition von Kapitänin Theresa Schürmann besetzt. Julia Osseforth wird sowohl auf der Zuspielposition, als auch auf der Diagonalen zum Einsatz kommen, wo auch Marielle Herwich zu finden ist. Weiterhin zum Team zählen Kim Niehoff und Maren Timmers als Mittelblocker. Zwei weitere bekannte Gesichter sind Katrin Bruns auf der Außen- und Kathrin Albers auf der Liberaposition, die die Mannschaft komplettieren.

Auch das Trainerteam stellt sich in diesem Jahr wiederholt mit Matthias Haarmann und Ines Rosowski-Schröer als Co-Trainerin auf. 



Das Team

Aufstellung

Trainer: Matthias Haarmann
Co Trainerin: Innes Rosowski-Schröer

Mannschaftsführerin: Theresa Schürmann (Zuspiel)

Magdalena Lügering (Zuspiel)
Kim Niehoff (Mittelblock)
Marielle Herwich (Diagonal/Mittelblock)
Lara Wilkens (Libera)
Maresa Thole (Außenangriff)
Maren Timmers (Mittelblock)
Dana Kolthoff (Außenangriff)
Katrin Bruns (Außenangriff)
Julia Osseforth (Diagonal/Zuspiel)
Sharon Lindemann (Außenangriff)
Lea Keuter (Mittelblock)
Kathrin Albers (Libera)

Trainer

Matthias Haarmann
Grotenfehl 6
49835 Wietmarschen
Tel.: 01713556089
Email: m.haarmann@sv-w.de

 

 

Spielbetrieb/Tabelle

Der Kader ist unter dem obigen Link zu finden, in dem Sie in der Tabelle SV Wietmarschen anklicken.