Ansprechpartner Jugendabteilung

Sie wollen unsere Trainer und Betreuer kontaktieren?

 

Ansprechpartner Jugendfußball

Sie wollen ein Turnier ausrichten und eine Mannschaft des SVW einladen?

Bitte schicken Sie Ihre Einladung an Christoph Bramkamp unter:

turnierkoordinator@sv-w.de

Sport im Peterspark und der Sporthalle möglich

Bitte beachtet die folgenden Hinweise!!!

Hallo liebe Vereinsmitglieder,

 

wie angekündigt, wird der Vorstand des SV Wietmarschen laufend auf eventuelle Lockerungen in der Coronakriese reagieren und das Sportangebot entsprechend anpassen.

 

Da ab dem 25.05.2020 der Hallensport wieder erlaubt ist, dürfen ab Mittwoch, den 27.05.2020 die Hallensportler zurück in die Halle....
Damit sind die zuvor erarbeiten Trainingszeiten im Peterspark aufgehoben!

 

Sowohl für die Hallensportler als auch für die Fußballer gelten die alten Trainingszeiten und Trainingsorte, die vor der Corona- Pause zugeteilt wurden.

 

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass sowohl die Hygiene- und Abstandsregeln, als auch die von uns aufgestellten Verhaltensregeln weiterhin Bestand haben!!! Dazu zählt unter anderem auch, dass die Umkleidekabinen und Duschen nicht genutzt werden dürfen. Wir bitten hier um strikte Beachtung!
Auch die Anwesenheitslisten müssen weiterhin geführt werden und Stefan Lühn übermittelt werden nach den Trainingseinheiten!!!

 

Die Fußballer der F-Jugend, Minis und Bambinis, bleiben vorerst weiterhin vom Trainingsbetrieb ausgeschlossen!

 

Sollten sich weitere Änderungen ergeben, werden wir umgehend informieren.
Für Fragen stehen wir selbstverständlich gerne zur Verfügung.

 

-Der Vorstand des SV Wietmarschen-

Richtlinien für den Trainingsbetrieb

1. Erkrankte Spieler(-innen) dürfen das Sportgelände nicht betreten und am Training teilnehmen (insbesondere bei Husten, Schnupfen, Fieber)

Symptome einer Corona-Virus (SARS-CoV-2) Infektion

  • Fieber (>37,8°C)
  • Neu aufgetretener Husten
  • Erstmalig aufgetretene Kurzatmigkeit/ Luftnot
  • Grippeähnliche Symptome
  • Neu aufgetretene Störung des Geruchssinns oder Geschmackssinns

 

2. Jeder Trainer/ jede Trainerin hat eine Anwesenheitsliste zu führen, in der einzutragen ist, welcher Spieler, Trainer und Betreuer an welchem Trainingstag teilgenommen hat. Diese Liste muss aufbewahrt werden und auf Verlangen dem Vorstand vorgelegt werden. Ein Muster dieser Liste wird durch den Verein zur Verfügung gestellt. Sinn dieser Liste ist ein lückenloser Nachweis einer möglichen Infektionskette.

 

3. Der Mindestabstand von zwei Metern muss immer zu allen Personen auf dem Sportgelände eingehalten werden! Vermeidet Engpässen und Warteschlangen, verteilt euch auf dem Gelände! Auf den Plätzen bedeutet das, dass insbesondere keine Zweikämpfe, Partnerübungen oder ähnliches durchgeführt werden dürfen!

 

4. Es sind keine Wettkampfsimulationen zulässig! Es dürfen keine Trainingsspiele, mannschaftsinterne Turniere, Freundschaftsspiele etc. durchgeführt werden (auch nicht in Kleinstgruppen wie „Zwei-gegen-zwei“!).

 

5. Das Betreten und Verlassen des Fußballplatzes muss immer auf direktem Weg erfolgen. Nachfolgende Mannschaften dürfen den Platz erst betreten, wenn die andere Mannschaft komplett vom Platz ist. Ein- und Ausgang auf dem Sportgelände sowie die Zu- und Abwege zu den einzelnen Plätzen sind entsprechend dem angefügten Plan zu nutzen. Das Sportgelände darf frühestens 10 Minuten vor Trainingsbeginn betreten werden.

 

6. Die einzelnen Trainingsgruppen dürfen maximal 5 Spieler(-innen) plus Trainer(-in) betragen. Die betreuende Person bei Kindern und Jugendlichen muss volljährig sein. Es gelten folgende Maximalbelegungen:

               - 3 Kleingruppen pro Fußballfeld

               - 2 Spieler(-innen) pro Tennisplatz

               - 2 Spieler(-innen) pro Beachvolleyballfeld

               - max. 5 Personen auf dem Bouleplatz

 

7. Material- und Ballräume dürfen nur von den Übungsleitern/Übungsleiterinnen betreten werden. Sie sind einzeln zu betreten!

 

8. Das Nutzen der Duschen und Umkleideräume ist untersagt! Die Gebäude sind abgeschlossen. Toiletten in den neuen Kabinen können im Bedarfsfall durch die Trainer geöffnet werden, sind einzeln zu betreten und entsprechend der geltenden Hygienevorschriften zu nutzen.

 

9. Auf dem kompletten Sportgelände ist der Verzehr von Speisen und Getränken verboten (ausgenommen sind selbstmitgebrachte antialkoholische Getränke während des Trainings – hierbei müssen die Getränkeflaschen eindeutig mit einem Namen gekennzeichnet sein).

 

10. Vor, während und nach dem Training sind keine Mannschaftsevents (Grillfeiern, Beisammensein etc.) auf dem Vereinsgelände gestattet!

 

11. Die allgemeinen Hygieneregeln wie häufigeres Händewaschen, gegebenenfalls Hände desinfizieren, usw. sind zu beachten.

 

12. Bei zwingend notwendigem näherem Kontakt (z.B. Behandlung eines verletzten Spielers) sind ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen und Einmalhandschuhe notwendig.

 

13. Es sind keine Zuschauer (Eltern, Großeltern, Geschwister, …) beim Training zugelassen. Der jeweilige Übungsleiter hat mögliche Zuschauer darauf hinzuweisen, dass sie das Sportgelände verlassen müssen. Andernfalls kann das Training nicht fortgesetzt werden. Ebenfalls ist es nicht erlaubt, Fahrgemeinschaften zum Training zu bilden. Sollten Kinder mit dem Auto zum Training gebracht werden, ist es den bringenden Personen nicht erlaubt mit aufs Sportgelände zu gehen.

 

Die veröffentlichten Trainingspläne mit Platzbelegung sind bindend und dürfen NICHT eigenständig geändert werden

Jeder Trainer entscheidet selbst, ob er unter den oben aufgelisteten Maßgaben das Training eigenverantwortlich durchführen will. Wir bitten um verantwortungsvolles Verhalten aller Beteiligten.

 

Bitte beachtet, dass bei Verstößen gegen die oben aufgeführten Regeln die betreffende Person, die betreffende Mannschaft/ die betreffende Trainingsgruppe oder möglicherweise sogar alle vom Trainingsbetrieb ausgeschlossen werden können. Mitglieder des Vorstandes werden regelmäßig Kontrollen durchführen.

 

Vorstand des SV Wietmarschen 1929 e.V.

Dokumentation Ein- und Ausgangsbereich Peterspark

Datei öffnen

Dokumentation Plätze

Datei öffnen

Dokumentation Tennisplätze

Datei öffnen

Anwesenheitsliste

Datei öffnen

Werde Schiedsrichter beim SVW

Du willst auf dem Platz etwas zu sagen haben und dafür auch noch Geld bekommen?
Dann hättest Du hierzu die Möglichkeit!

 

Vor Beginn der Rückrunde der Saison 2019/2020, soll es noch einen Schiedsrichter- Anwärterlehrgang geben.

 

Wenn Du also mindestens 14 Jahre alt bist und Lust hast, Dein Taschengeld aufzubessern, melde Dich gerne bei Friedhelm Schürmann unter 015117115595 (auch gerne per WhatsApp) oder per Mail an f.schuermann@sv-w.de.
Dort erhälst Du alle Infos, die Du benötigst.

Sponsorentafel Jugendfußball

Sichert Euch Euren Platz!!!

Ihr seid eine Privatperson, eine Mannschaft, Clique, Firma oder ein Stammtisch und wollt den Jugendfußball des SV Wietmarschen unterstützen?

Dann könnt Ihr dies mit nur 5 Euro im Monat tun!

Sichert Euch einen Platz auf der Sponsorentafel des Jugendfußballs!!!

 

Zum Ende der Saison 2018/2019 erhielt jeder Jugendtrainer und jeder Jugendspieler des SVW, vom Verein einen Traininingsanzug und ein Trainingsshirt, so dass wir ab der neuen Saison 2019/2020 einheitlich auf den Plätzen der Region auftreten können. Unter anderem dafür, werden die Einnahmen der Werbetafel genutzt.

 

Die Tafel wird künftig neben der Tribüne am Hauptplatz angebracht werden und wird für jeden Besucher des Peterspark gut sichtbar sein. Die Tafel ist beliebig erweiterbar, so dass jeder seinen Platz finden wird!

 

Wollt auch Ihr dabei sein? Dann meldet Euch bei Wilfried Schnieders unter 0179- 5116536 oder per Email unter wilfried.schnieders@sv-w.de

 

 

 

Vereinskollektion des SVW

Hier auf der Homepage erhältlich

Der SV Wietmarschen hat eine neue Vereinskollektion auf den Weg gebracht.

Ihr habt die Möglichkeit hier über die Homepage einheitliche Sportausrüstung zu erwerben.

Nähere Infos findet Ihr hier:

Vereinskollektion